Berichte‎ > ‎

Bericht der Kinderkleider- und Spielzeugbörse

veröffentlicht um 03.05.2011, 06:27 von David Oetiker   [ aktualisiert: 03.05.2011, 08:47 ]
Am 8. und 9. März 2011 fand die Kinderkleider- und Spielzeugbörse im Römersaal statt. Am Dienstag wurden Kleider, Spielsachen, Babysachen, Velos usw. abgegeben und angeschrieben. Am Mittwoch war die Börse zwei Stunden lang für den Verkauf geöffnet. Wie immer gab es in der Kaffeestube neben Getränken auch Kuchen und Schoggibrötli zum Zvieri. Anschliessend an den Verkauf wurde fleissig abgerechnet und zurücksortiert, so dass am Abend die Rückgabe stattfinden konnte.

Ohne all die vielen Helferinnen könnte die Börse nicht stattfinden! Vielen Dank an alle, die mitgeholfen, gebacken, transportiert und eingekauft haben!


 










Comments