Berichte‎ > ‎

Bericht Kinderkleider- und Spielzeugbörse März 2010

veröffentlicht um 06.05.2010, 06:34 von David Oetiker
Vom 9.-11.3.2010 fand wiederum die Kinderkleider- und Spielzeugbörse statt. Die Möglichkeit, die Ware zuhause schon anzuschreiben, wird immer mehr genutzt. So verlief die Annahme am Dienstag ohne Warteschlangen.

Am Mittwoch wurden die Türen des Römersaals um Punkt 14.00 Uhr für den Verkauf geöffnet. Viele Kleider, Spielsachen, Babyartikel, Kinderwagen, Velos usw. warteten auf neue Besitzer. In der Kaffeestube wurden Getränke, feine Kuchen und Schoggibrötli angeboten. Da am Mittwoch Abend das Konzert der Musikschule Gretzenbach stattfand, wurden das Aufräumen und die Rückgabe auf den Donnerstag verschoben.

Die Börse kann nur dank der Mithilfe von vielen Helferinnen durchgeführt werden. Vielen Dank an alle, die mit geholfen, Kuchen gebacken, transportiert und eingekauft haben.


Comments