Berichte‎ > ‎

Kids on ice

veröffentlicht um 19.01.2011, 22:05 von David Oetiker
Am 19. Januar 2011 fand unter der Leitung von Beatrice Reinhardt auf der Kunsteisbahn in Aarau die Veranstaltung „Kids on Ice“ statt. Rund 10 kleinere und grössere Kinder wagten sich zusammen mit Mami und/oder Papi aufs Glatteis und lernten, sich sicher auf dem Eis zu bewegen. Nach den ersten mehr oder weniger unsicheren Schritten auf dem Eis, wurde richtiges Stürzen geübt.

Die Angst vor dem rutschigen Eis verschwand auf diese Weise zusehends und es wurden erstaunliche Fortschritte erzielt. So wagten sich sogar einige Kinder an Kunststücke wie kleine Sprünge und die Pirouette. Nach einer Verpflegungspause mit Schoggistängeli, Brötli, Äpfeln und Sirup machten den Kindern Varianten in der Gruppe wie z. B. „Slalomfahren“ grossen Spass.

Die Kinder waren mit Feuereifer und grossem Ehrgeiz dabei und wollten zum Schluss fast gar
nicht mehr vom Eis.



Comments