Berichte‎ > ‎

"Wie schützen wir unsere Kinder vor sexueller Gewalt?"

veröffentlicht um 22.11.2009, 21:48 von David Oetiker   [ aktualisiert: 30.11.2009, 22:25 ]
Am 29.10.09 fand der von Elternverein, ökumenischen Kirche und Schule gemeinsam organisierte Vortrag zum Thema "Prävention gegen sexuelle Ausbeutung an Kindern und Jugendlichen" statt.

Eine Mitarbeiterin der Fachstelle
 Limita (www.limita-zh.ch
) informierte im ersten Teil des Vortrages über sexuelle Ausbeutung. Sie erläuterte die Definition von Ausbeutung, Statistiken und Vorgehensweisen der Täter.

Aufgrund dieser Tatsachen wurde im zweiten Teil auf die Prävention eingegangen. Diese umfasst eine Erziehungshaltung, bei der sieben wichtige Punkte beachtet werden. Jeder dieser Punkte wurde den Zuhörern mit Hilfe von Geschichten und Beispielen aus empfehlenswerten Kinderbüchern näher gebracht.

Am Vortrag nahmen über 20 interessierte Zuhörer und Zuhörerinnen teil, welche in der Pause und auch nach dem offiziellen Teil noch gemeinsam über dieses nicht einfache, aber wichtige Thema diskutierten.



Was jede Mutter, jeder Vater, jede Lehr- und Betreuungsperson wissen sollte: Die 7-Punkte zur Vorbeugung gegen sexuelle Gewalt: Limita - Elternprospekt.


ċ
Limita-Elternprospekt.pdf
(57k)
David Oetiker,
30.11.2009, 22:24
Comments